Angebote zu "Medikamentöse" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde
64,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes Mängelexemplar mit leichten Lagerspuren, gestempeltMedikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde Zustand: Gebraucht - Sehr gut Einbandart: Taschenbuch Isbn-13: 9783131244925 Verlag: ThiemeAuthor: Horst LuckhauptVe

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde
71,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde ab 71.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde
71,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde ab 71.99 € als sonstiges: 2. überarbeitete und erweiterte Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde
71,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade in der konservativen HNO-Therapie gibt es immer wieder Situationen, in denen für spezielle Probleme individuelle Rezepturen nützlich sind. Doch diese sind in der gängigen Literatur nicht zu finden. Für Horst Luckhaupt der Anstoß, sein Wissen zur medikamentösen HNO-Therapie in diesem einzigartigen und in der Praxis bewährten Therapieratgeber zusammenfassen.- Topaktueller Therapieratgeber für die gesamte medikamentöse Therapie von HNO-Krankheiten.- Konkrete Rezepturhinweise für die individuelle Behandlung und Angaben zu Fertigpräparaten.- Angaben zur Dosierung von Medikamenten.- Übersicht zu Präparaten und Wirkstoffen.- Wesentliches zur Rezeptausstellung.- Praxistipps, Hinweisboxen und farbig hervorgehobene Rezepturen erleichtern die Orientierung.Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.Neu in der 2. Auflage:- Chemotherapie bei HNO-Tumoren- Preiswarnungen bei teuren Therapieempfehlungen- Interaktionen verschiedener Medikamente- Therapierefraktäre HNO-Infektionen

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde
74,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade in der konservativen HNO-Therapie gibt es immer wieder Situationen, in denen für spezielle Probleme individuelle Rezepturen nützlich sind. Doch diese sind in der gängigen Literatur nicht zu finden. Für Horst Luckhaupt der Anstoß, sein Wissen zur medikamentösen HNO-Therapie in diesem einzigartigen und in der Praxis bewährten Therapieratgeber zusammenfassen.- Topaktueller Therapieratgeber für die gesamte medikamentöse Therapie von HNO-Krankheiten.- Konkrete Rezepturhinweise für die individuelle Behandlung und Angaben zu Fertigpräparaten.- Angaben zur Dosierung von Medikamenten.- Übersicht zu Präparaten und Wirkstoffen.- Wesentliches zur Rezeptausstellung.- Praxistipps, Hinweisboxen und farbig hervorgehobene Rezepturen erleichtern die Orientierung.Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.Neu in der 2. Auflage:- Chemotherapie bei HNO-Tumoren- Preiswarnungen bei teuren Therapieempfehlungen- Interaktionen verschiedener Medikamente- Therapierefraktäre HNO-Infektionen

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Der vorzeitige Samenerguss beim Mann: Eine sozi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, , Sprache: Deutsch, Abstract: Vorliegende Arbeit verfolgt daher den Zweck, das Phänomen Ejaculatio praecox darzustellen. Grundlage hierfür ist die Erforschung des ureigenen Wesens dieser Symptomatik, welche unter anderem in eine Auseinandersetzung mit den zugrundeliegenden Angstsymptomen mündet. Die erkenntnistheoretische Methode spiegelt sich zudem in der Vernetzung mit einem männlichen Sozialisationsprozess nach dem Vorbild von Richard Wagner's Parzival. Zwecks Übersichtlichkeit gliedert sich die Arbeit in drei Teilbereiche: Im Theoretischen Teil der Arbeit werden zunächst eingehend die Begriffe durch Definitionen geklärt. Anschließend werden die gegenwärtigen körperzentrierten Arbeits- und Therapiekonzepte erläutert. Weiter werden alternative Therapiemöglichkeiten, etwa die nicht- medikamentöse mechanische Therapie, die medikamentöse topische Therapieform und die Homöopathische Heilkunde vorgestellt und kritisch beleuchtet. Im zweiten Literarischen Teil der Arbeit wird die psycho-sozio- kulturelle Entwicklung des Mannes anhand der Darstellung des Parzivals nach einer Inszenierung von Richard Wagner aufgegriffen und ausführlich skizziert. Dabei steht vor allem der Prozess der Wandlung von einem Jüngling in einen Gralskönig, eingeleitet durch eine psychosoziale Intervention, im Mittelpunkt des Geschehens. Dieser Entwicklungsprozess wird mithilfe einer Deutung von wissens- und motivgeleiteten Handlungen erkenntnistheoretisch beleuchtet und nach selbigen Aspekten strukturiert. Zuletzt wird im dritten Teil der Arbeit die Zusammenführung des Theoretischen und Literarischen Teils fokussiert. Hierbei wird die zuvor strukturierte Entwicklungsgeschichte des Parzivals vor dem Hintergrund der Therapieerfahrungen der Autorin kontrastiert.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Der vorzeitige Samenerguss beim Mann: Eine sozi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, , Sprache: Deutsch, Abstract: Vorliegende Arbeit verfolgt daher den Zweck, das Phänomen Ejaculatio praecox darzustellen. Grundlage hierfür ist die Erforschung des ureigenen Wesens dieser Symptomatik, welche unter anderem in eine Auseinandersetzung mit den zugrundeliegenden Angstsymptomen mündet. Die erkenntnistheoretische Methode spiegelt sich zudem in der Vernetzung mit einem männlichen Sozialisationsprozess nach dem Vorbild von Richard Wagner's Parzival. Zwecks Übersichtlichkeit gliedert sich die Arbeit in drei Teilbereiche: Im Theoretischen Teil der Arbeit werden zunächst eingehend die Begriffe durch Definitionen geklärt. Anschließend werden die gegenwärtigen körperzentrierten Arbeits- und Therapiekonzepte erläutert. Weiter werden alternative Therapiemöglichkeiten, etwa die nicht- medikamentöse mechanische Therapie, die medikamentöse topische Therapieform und die Homöopathische Heilkunde vorgestellt und kritisch beleuchtet. Im zweiten Literarischen Teil der Arbeit wird die psycho-sozio- kulturelle Entwicklung des Mannes anhand der Darstellung des Parzivals nach einer Inszenierung von Richard Wagner aufgegriffen und ausführlich skizziert. Dabei steht vor allem der Prozess der Wandlung von einem Jüngling in einen Gralskönig, eingeleitet durch eine psychosoziale Intervention, im Mittelpunkt des Geschehens. Dieser Entwicklungsprozess wird mithilfe einer Deutung von wissens- und motivgeleiteten Handlungen erkenntnistheoretisch beleuchtet und nach selbigen Aspekten strukturiert. Zuletzt wird im dritten Teil der Arbeit die Zusammenführung des Theoretischen und Literarischen Teils fokussiert. Hierbei wird die zuvor strukturierte Entwicklungsgeschichte des Parzivals vor dem Hintergrund der Therapieerfahrungen der Autorin kontrastiert.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde
71,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde ab 71.99 EURO 2. überarbeitete und erweiterte Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde
71,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde ab 71.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot