Angebote zu "Hahnemann" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Organon der Heilkunst
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Samuel Hahnemann: Organon der Heilkunst. 6. AuflageErschienen 1810 unter dem Titel "Organon der rationellen Heilkunde", Dresden, Leipzig (Arnold) 1810. Seit der 2. Auflage 1818 unter dem Titel "Organon der Heilkunst", 3. Auflage 1824, 4. Auflage 1829. Die letzte zu Hahnemanns Lebzeiten veröffentlichte Ausgabe erschien 1833 (5. Auflage). Die 6. Auflage nach der handschriftlichen Neubearbeitung Hahnemanns erschien 1921.Vollständige Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2016.Textgrundlage ist die Ausgabe:Samuel Hahnemann: Organon der Heilkunst. Nach der handschriftlichen Neubearbeitung Hahnemanns für die 6. Auflage, hrsg. von Richard Haehl. Ulm: Haug, 1958.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage.Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Organon der Heilkunst
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Samuel Hahnemann: Organon der Heilkunst. 6. AuflageErschienen 1810 unter dem Titel "Organon der rationellen Heilkunde", Dresden, Leipzig (Arnold) 1810. Seit der 2. Auflage 1818 unter dem Titel "Organon der Heilkunst", 3. Auflage 1824, 4. Auflage 1829. Die letzte zu Hahnemanns Lebzeiten veröffentlichte Ausgabe erschien 1833 (5. Auflage). Die 6. Auflage nach der handschriftlichen Neubearbeitung Hahnemanns erschien 1921.Vollständige Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2016.Textgrundlage ist die Ausgabe:Samuel Hahnemann: Organon der Heilkunst. Nach der handschriftlichen Neubearbeitung Hahnemanns für die 6. Auflage, hrsg. von Richard Haehl. Ulm: Haug, 1958.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage.Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Organon der Heilkunst
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Samuel Hahnemann ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Medizingeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts. Er gilt als Begründer der Homöopathie, die er in seiner 1810 erschienenen Schrift Organon der rationellen Heilkunde zusammenfassend darstellt. Darin hat er die gesamte Methodik der Homöopathie niedergelegt. Noch heute gilt dieses Werk weltweit als "die Bibel der Homöopathie" und ist Pflichtlektüre für jeden Schüler und Lehrer dieser Heilmethode. Zu Hahnemanns Lebzeiten erschienen fünf immer wieder überarbeitete Auflagen (1810-1833). Ein Jahr vor seinem Tod vollendete Hahnemann das Manuskript für eine sechste Auflage, die aber aufgrund widriger Umstände nicht mehr im 19. Jahrhundert erscheinen konnte. Erst 1921 gelang es Richard Haehl, eine Abschrift dieses Manuskriptes herauszugeben, auf der alle deutschsprachigen Organon-Ausgaben beruhten.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Organon der Heilkunst
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Samuel Hahnemann ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Medizingeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts. Er gilt als Begründer der Homöopathie, die er in seiner 1810 erschienenen Schrift Organon der rationellen Heilkunde zusammenfassend darstellt. Darin hat er die gesamte Methodik der Homöopathie niedergelegt. Noch heute gilt dieses Werk weltweit als "die Bibel der Homöopathie" und ist Pflichtlektüre für jeden Schüler und Lehrer dieser Heilmethode. Zu Hahnemanns Lebzeiten erschienen fünf immer wieder überarbeitete Auflagen (1810-1833). Ein Jahr vor seinem Tod vollendete Hahnemann das Manuskript für eine sechste Auflage, die aber aufgrund widriger Umstände nicht mehr im 19. Jahrhundert erscheinen konnte. Erst 1921 gelang es Richard Haehl, eine Abschrift dieses Manuskriptes herauszugeben, auf der alle deutschsprachigen Organon-Ausgaben beruhten.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Die Homöopathie Hahnemanns und der Neuzeit
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Homöopathie Hahnemanns und der Neuzeit ist eine kritische Auseinandersetzung mit den auf Veröffentlichungen des Arztes Samuel Hahnemann zurückgehenden alternativen Behandlungsmethoden. Der Mediziner Carl Koeppe beleuchtet die Entwicklung der Homöopathie. Anhand von Beispielen führt er ihre Wirksamkeit ad absurdum und macht deutlich, dass auch die neuere Homöopathie, die sich aus der Lehre Hahnemanns entwickelt hat, weit davon entfernt ist, die Berechtigung zu einem anerkannten Zweig wissenschaftlicher Heilkunde zu erhalten. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1880.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Die Homöopathie Hahnemanns und der Neuzeit
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Homöopathie Hahnemanns und der Neuzeit ist eine kritische Auseinandersetzung mit den auf Veröffentlichungen des Arztes Samuel Hahnemann zurückgehenden alternativen Behandlungsmethoden. Der Mediziner Carl Koeppe beleuchtet die Entwicklung der Homöopathie. Anhand von Beispielen führt er ihre Wirksamkeit ad absurdum und macht deutlich, dass auch die neuere Homöopathie, die sich aus der Lehre Hahnemanns entwickelt hat, weit davon entfernt ist, die Berechtigung zu einem anerkannten Zweig wissenschaftlicher Heilkunde zu erhalten. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1880.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Weg, Wunder und Wandlung
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Prozessorientierte Homöopathie erweitert das traditionelle homöopathische Verständnis um ein positives Arzneimittelbild, die systemisch-ganzheitliche Betrachtung sowie die Therapie des Therapeuten. Ein Merkmal kennzeichnet sie jedoch besonders: sie ist ebenso permanent im Prozess, in stetiger Wandlung und Weiterentwicklung und entspricht damit dem Leben selbst, das ebenfalls dynamisch und nicht nach dogmatischen Regeln verläuft.15 Jahre Entwicklung und Wandlung dokumentieren sich in diesem Buch zum einen anhand von 20 Interviews und Gesprächen, die Andreas Krüger im Laufe dieser Jahre mit KollegInnen geführt hat. Im gewohnt lebendigen und geschichtenreichen Stil des Autors thematisieren sie verschiedene Aspekte der Praxis prozessorientierter Heilkunde und der Lehre an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin.Zum anderen umfasst das Buch Texte und Übungen, die im Rahmen der Unterrichtstätigkeit des Autors aufgezeichnet wurden - therapeutische Hinweise, Interventionsmöglichkeiten und begleitende Medien, die dazu beitragen können, dass sich das Wunder heilsamer Wandlung immer wieder vollzieht.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Organon der Heilkunst
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Samuel Hahnemann ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Medizingeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts. Er gilt als Begründer der Homöopathie, die er in seiner 1810 erschienenen Schrift Organon der rationellen Heilkunde zusammenfassend darstellt. Darin hat er die gesamte Methodik der Homöopathie niedergelegt. Noch heute gilt dieses Werk weltweit als "die Bibel der Homöopathie" und ist Pflichtlektüre für jeden Schüler und Lehrer dieser Heilmethode. Zu Hahnemanns Lebzeiten erschienen fünf immer wieder überarbeitete Auflagen (1810-1833). Ein Jahr vor seinem Tod vollendete Hahnemann das Manuskript für eine sechste Auflage, die aber aufgrund widriger Umstände nicht mehr im 19. Jahrhundert erscheinen konnte. Erst 1921 gelang es Richard Haehl, eine Abschrift dieses Manuskriptes herauszugeben, auf der alle deutschsprachigen Organon-Ausgaben beruhten.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Die Philosophie Samuel Hahnemanns bei der Begrü...
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie jede wissenschaftliche Medizin beruht auch die Homöopathie auf methodischen und philosophischen Prämissen, deren Kenntnis zum Verständnis ihres Wesens und ihrer Praxis zwar elementar, in der aktuellen Diskussion in den Medien allerdings nur sporadisch anzutreffen ist. Das vorliegende Standardwerk bietet allen Interessenten eine gründliche Darstellung der philosophischen Vorstellungen, die der Begründung der Homöopathie durch Samuel Hahnemann (1755–1843) zugrunde liegen. Es beruht auf einer systematischen Analyse von 15.000 Seiten seiner bis 1810 publizierten Schriften und umfasst eine detaillierte Bestimmung der wichtigsten von ihm verwendeten Begriffe, eine induktive und deduktive Rekonstruktion seines Konzepts einer rationalen Heilkunde und eine philosophische Diskussion des Status der Homöopathie innerhalb der Medizin. Als Hilfestellung für weiterführende Forschung enthält das Werk mehrere Tausend Literaturbelege, eine vollständige Bibliographie der Schriften Hahnemanns und ein gegliedertes Namens- und Sachregister.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot